Warum ein DBA bei uns?

Warum ein Doktor of Business Administration (DBA)?

Warum ein Doktor of Business Administration (DBA)?

  • Der Abschluss ist anerkannt und ermächtigt zum Führen des Dr.-Titels.
  • Das Programm ist speziell auf die Bedürfnisse berufstätiger Führungskräfte ausgerichtet.
  • Die Betreuung ist systematischer und intensiver als bei traditionellen externen Promotionen an deutschen Universitäten, an denen ein regelmäßiges, verbindliches schriftliches Feedback an den berufsbegleitenden Doktoranden nicht üblich ist.


Warum speziell bei uns?

  • Unter den in Deutschland angebotenen DBA-Programmen heben wir uns sowohl seitens der britischen Universität als auch auf deutscher Seite deutlich ab.
  • Von den britischen DBA-Anbietern in Deutschland ist die Portsmouth University die Universität mit der höchsten Forschungsqualität in BWL und der höchsten Forschungsleistung nach der offiziellen Begutachtung durch das britische Wissenschaftsministerium (das sogenannte “Research Assessment Framework”). Beim “Research Impact” schnitt Portsmouth zudem in den Top 10 ab, vor Einrichtungen wie der Oxford University und der London Business School.
  • Auf der deutschen Seite wiederum sind die Leiter des International Institute for Strategic Leadership bestens mit dem Britischen Hochschulsystem vertraut (Absolventen von Oxford und Cambridge) und haben selbst den Doctor of Business Administration erworben bzw. Erfahrung in der Betreuung.
  • Unsere deutschen Betreuer sind von der ESB Business School in Reutlingen, die in allen gängigen Rankings Spitzenpositionen besetzt.
  • Mit diesem starken Doppel-Hintergrund verbinden wir akademische Qualität mit einer proaktiven Betreuungsphilosophie, um die Durchführung einer berufsbegleitenden Promotion verlässlich und berechenbar zu gestalten.
doktorhut

Kontakt
International Institute for Strategic Leadership
Knowledge Foundation
Reutlingen University
Alteburgstrasse 150
D-72762 Reutlingen

info@isl-reutlingen.de